IPSC

Was ist IPSC?

 

IPSC ist wohl eine der anspruchsvollsten Schiesssportarten die es gibt.Denn es gilt nicht nur präzise zu treffen.

 

Ziel ist es, eine bestimmte Anzahl Ziele an unterschiedlichen Standorten, in der schnellstmöglichen Zeit zu beschiessen und die bestmöglichen Treffer zu erreichen. Beim IPSC werden in der Auswertung die Treffer durch die Zeit dividiert. Um ein möglichst hohes Resultat zu erhalten, sollten also die Treffer möglichst hoch und die Zeit möglichst tief sein. Da sich die Übungen jedes Mal anders präsentieren, kann aber nicht einfach ein Ablauf trainiert werden.

 

So unterschiedliche Aufgabenstellungen fordern spezifische Fähigkeiten, um in jeder Situation das richtige Know-how aus dem Kästchen ziehen zu können. Sämtliche benötigten Fähigkeiten können beim IPSC drei Elementen zugeteilt werden:

 

Diligentia = Präzision, Genauigkeit

Vis = Leistung, Kraft

Celeritas = Geschwindigkeit

Im folgenden Abschnitt findest du die wichtigsten Informationen über die Sportart IPSC. Solltest du es anschliessend noch genauer wissen wollen, kannst du über unsere Links auf weitere informative IPSC Homepages zugreifen.

© 2015 by Dynamic Shooting Club Birmensdorf