Der DSCB stellt sich vor

 

Der Dynamic Shooting Club Birmensdorf wurde im Jahr 2002 gegründet.

 

Verschiedene Schützen, welche zuvor im heutigen Trägerverein Schiesszentrum

Birmensdorf aktiv ihrem Hobby, dem "Chäpsle", nachgingen, schlossen sich

zusammen, um sich vermehrt dem dynamischen Schiessen hinzugeben.

 

Ab der ersten Idee einen eigenen Verein zwischen Gleichgesinnten zu gründen und dem

Anwerben von Vereinsmitgliedern vergingen nur wenige Monate. Noch im gleichen Jahr konnte der

frisch gegründete DSCB die Mitgliedschaft im Schweizer Verband für Dynamisches Schiessen (SVDS) beantragen.

 

 

 

 

 

 

Dank viel Motivation, Training und noch mehr verschossenen Hülsen wurden aus den anfänglichen "Chäpsli-Schützen" in Kürze erfolgreiche Wettkampfschützen, welche im In- und Ausland um die Podestplätze kämpften und diverse Erfolge feiern durften.

 

Auch als Range Officer wurden DSCB Mitglieder bald gerne für Wettkämpfe angefragt, da die DSCB Mitglieder in der Schweizer IPSC Szene stets als aktiv, seriös und hilfsbereit galten.

 

Gegenwärtig umfasst der DSCB ca. 40 Mitglieder. Die Disziplin IPSC ist und bleibt in unserem Verein das eigentliche Fundament. Allerdings sind auch vermehrt Fans des Long Range Shootings in unseren Reihen anzutreffen.

Verein

© 2015 by Dynamic Shooting Club Birmensdorf